Über Mich

Die Fotografie hat mich schon seit einigen Jahren fasziniert und interessiert. 2014 hab ich mir dann meine erste DSLR (Digital Spiegelreflexkamera) zugelegt und konnte mich von dort an stets weiterentwickelt, belesen und natürlich ausprobieren in jegliche Richtungen und Gebiete der Fotografie. Was heute natürlich noch kein Ende hat, da man ja bekanntlich mit seinen Aufgaben wächst! Besonders begeistert mich nach wie vor die Makro- , Lost Place- und Portrait Fotografie. Angefangen habe ich mit der Tierfotografie (Insekten, Exoten & meinem Hund) da ich diese in meiner Nähe hatte und immer verfügbar waren. Muss dazu sagen das ich Terrarianer bin, von daher gab es genug exotische Motive. Danach habe ich mit der Lost Place & Landschaftsfotografie angefangen worauf auch bald die Portrait Fotografie mit Einzug hielt. Dies lies sich immer sehr gut Kombinieren. Ich selbst bin kein Freund von Studiofotografie da man dort alles schnell und einfach "künstlich erzeugen" kann. Ich suche lieber die Herausforderung in der Natur, alten Gebäuden oder sonstigen Gegebenheiten die nicht künstlich erzeugt sind. Indoor Shootings mache ich natürlich auch. Wie gesagt es gibt noch genug Sachen die ich in Zukunft ausprobieren möchte/werde.  


Stöbert mal durch meine Galerie, vielleicht überzeugen die Bilder euch ja und ihr möchtet auch mal ein Shooting machen?!